DestinationenCH

 
Das Konzept DestinationenCH
Phase I
Aufbau einer Datenbank sämtlicher Regionen, Ländern und Städten der Welt (ab 2008)
Phase II
Testen von verschiedenen Konzepten in Bezug auf ihre Wirkung bei den Besuchern und bei den Suchaschinen (ab 2011)
Phase III
Festlegen eines definitiven Konzepts für die Zukunft, entsprechende Anpassungen von Datenbank-Struktur und Layout nach Vorgaben schlicht und informativ (November 2015)
Phase IV
Wir suchen Kooperations-Partner für die Umsetzung einzelner Bereiche
Phase V
Personen und Unternehmen aus dem Umfeld Tourismus/Freizeit werden eingeladen, ihre Daten zu ergänzen und das Konzept zu unterstützen
Phase VI
Publikum wird eingeladen die Seite zu besuchen
Ziel/Zweck
Online-Präsenz von Schweizer Unternehmen im In- und Ausland fördern.
Philosophie
Es gibt eine Vielzahl von Strategien und Wege, sich den Suchmaschinen gegenüber optimal zu positionieren. Inhalte und (Back-) Links sind die Basis jeder guten Strategie. Wir bieten Instrumente, die jedem Unternehmen als Grundlage für die eigene Präsentation dienen sollen. Die Plattform DestinationenCH basiert auf den ursprünglichen Werten und Richtlinien der sozialen Medien: kostenlos und nicht getrieben von Werbung. Es nach unserem Verständnis nicht sein, dass das Webseiten sich umfassend auf die Manipulation von Besucherdaten konzentrieren, um ihre Ziele zu erreichen.

Unsere Webseiten sollen einzig dem Nutzen der Besucher dienen.
Zielpublikum
Schweizer Publikum (Nachfrage-Seite)
Schweizer Reisemarkt (Anbieter-Seite)
Finanzierung
Mittelbeschaffung durch Spenden/Gönner-Projekte.
Das Konzept ist wirtschaftlich neutral und verfolgt ausschliesslich gemeinnützige Ziele.
Partnerschaft
Die Seite destinationen.ch steht in einer Verbindung mit den Konzepten MarktplatzCH (marktplatzch.ch) und SchweizerRegionen (schweizer-regionen.ch). Diese beiden Konzepte sind ebenfalls wirtschaftlich neutral und verfolgen ähnliche Ziele und Philosophien.
Träger
Amberminds GmbH, 4053 Basel